Van het toeristenbureau: “De afgelopen jaren hadden we iets minder Duitse toeristen in ons land. Ze kozen voor de warmere landen, de Turkse en Spaanse kusten waren belangrijker dan de Nederlandse. Dit jaar is het gelukkig anders en komen ze weer in groten getale genieten van onze natuur en cultuur.“

Meer dan 5 miljoen Duitsers bezoeken ons land en daarvan logeren er ook een aantal in de Overhorn. En ze gaan niet alleen naar Zandvoort of Terschelling, ze komen ook voor een bezoek aan Amsterdam. De meeste gasten komen uit de regio Noordrijn-Westfalen, direct over de grens met Nederland, ze komen met de auto en besteden € 442 per persoon, wat goed is voor 2 miljard euro per jaar en ruim 16.000 banen in het toerisme.  (Cijfers van het Nederlands Bureau voor Toerisme & Congressen )

Voor de Overhorn zijn het graag geziene gasten. Ze hebben net als wij de hygiëne hoog in het prioriteitenlijstje staan en waarderen onze uitgebreide ontbijten. Een greep uit de reacties van de afgelopen maand:

  • Sehr ruhige schöne Unterkunft mit Liebe am Detail “Das ganze Anwesen ist sehr schön gepflegt. Es wird sich sehr bemüht dem Gast  einen schönen Aufenthalt zu gewährleisten. Sehr gutes Frühstück mit Produkten direkt vom Hof. Bin ich wiedermal in der Nähe, weiβ ich wo ich meine Urlaub möchte  verbringen…”
  • Tolles B&B mit sehr freundlichem Personal. “Die Mitarbeiter sind alle durchweg super freundlich und hilfsbereit – selbst der Transport in die Stadt oder zum Flughafen (gegen Aufpreis) war nach Absprache kein Problem. Jederzeit wieder.”
  • Sehr freundliche Gastgeber. Das Frühstück ist reichlich und bietet alles was man sich wünscht. Weesp ist ein sehr guter Ausgangsort für den Städtetripp nach Amsterdam.
  • War sehr schön, ruhig nach der Stadt gut zum Schlafen! Frühstück wurde jeden Morgen frisch und immer etwas anders zubereitet, jedes Zimmer war anders eingerichtet (ich habe sie mir alle angeschaut), drei Ponys und vier liebe Hunde machen das Erlebnis Bauernhof perfekt. Wir kommen gerne wieder!
  • Wir wurden gleich freundlich empfangen, die Zimmer waren sauber, das Frühstück klasse und wir haben ein paar schöne Tage dort verbracht. Alles war richtig klasse.